Banner_Feuerwehr_Forth

Button Startseite1

Button Mitglied werden1

Button Einsätze1

Button AktiverDienst

Button Jugendgruppe1

Button Kindergruppe

Button Verein1

Button Links1

Button Kontakt1

Button Intern1

Button Impressum1

Datenschutz

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, hat sich am Samstag, den 12. April eine Gruppe der Feuerwehr Forth erfolgreich der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ gestellt.

Als Schiedsrichter vor Ort waren Kreisbrandinspektor Richard Kopp, sowie die beiden Kreisbrandmeister Heinz Horlamus und Sven Menger. Nach der Durchführung der einzelnen Zusatzaufgaben aus dem Bereich Gerätekunde, Erste Hilfe und Gefahrgutzeichen sowie der Knoten und Stiche erfolgte der eigentliche Löschaufbau.

Angenommen wurde der Brand eines Nebengebäudes wobei keine Menschen und Tiere in Gefahr sind. Innerhalb einer Höchstzeit von 190 Sekunden galt es die Verkehrsabsicherung und die Löschwasserversorgung zu erstellen sowie truppweise ein Strahlrohr vorzunehmen. Den Abschluss der Prüfung bildete das Kuppeln einer Saugleitung und der anschließenden Trockensaugprobe. Der 1. Kommandant Alexander Dorn bedankte sich bei den Schiedsrichtern und bei der Gruppe und lud alle zu einem anschließendem Gemeinsamen Essen im Gerätehaus ein.

Folgende Stufen wurden abgelegt:

Stufe 1 ( Bronze ): Peter Singer, Michael Hogh, Oliver Esser, Maximilian Loch

Stufe 3 ( Gold ): Sebastian Kofler

Stufe 4 ( Gold- Blau ): Sabrina Kempny

Stufe 5 ( Gold- Grün ): Robert Holzmann, Michael Leißner

 

Bericht: Michael Leißner    Bilder: Alexander Dorn