Banner_Feuerwehr_Forth

Button Startseite1

Button Mitglied werden1

Button Einsätze1

Button AktiverDienst

Button Jugendgruppe1

Button Kindergruppe

Button Verein1

Button Links1

Button Kontakt1

Button Intern1

Button Impressum1

Datenschutz

Vom Freitag, den 13. bis Sonntag, den 15. März veranstaltete die Feuerwehr Forth wieder ihr jährliches Skiwochenende in Kössen in Tirol. Unter den Teilnehmern waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereinsmitglieder sowie auch Freunde mit ihren Familien. Mit einem vollbesetzten Reisebus ging es am Freitag, pünktlich um 17 Uhr Richtung Österreich. Als Unterkunft wurde wieder das Hotel Sonneck in Kössen gewählt. Nach dem Bezug der Zimmer klang der Abend bei gemütlichem Beisammensein aus.

Am Samstag nach dem Frühstück ging es mit dem Bus zur Talstation nach Waidring. Bei herrlichem Sonnenschein und milden Temperaturen konnte der erste Skitag genossen werden. Auch die Nichtskifahrer hatten ihren Spaß bei einer Schneewanderung. Am späten Nachmittag erfolgte die Rückfahrt ins Hotel. Nach dem gemeinsamen Abendessen klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück zogen die Skifahrer nochmals auf die Piste. Einige unternahmen in der zwischenzeit eine gemeinsame Fahrt mit der Pferdekutsche. Nach dem Abendessen traten wir wieder die Heimreise nach Forth an.

Ein besonderer Dank geht an unseren 2. Vorstand und „Reiseleiter“ Hans Guttenberger der wieder mal für ein unvergessliches Wochenende gesorgt hatte.

Bericht: Michael Leißner   Bilder: Nino Kadler